Frustshoppen sollte vom Arzt verschrieben und von der Krankenkasse bezahlt werden! [...]